Die Fotogruppe trifft sich am Freitag, 10. Dezember von 19-21 Uhr. diesmal zum Weihnachtstreffen "Online". Hier werden wir unter weihnachtlicher Stimmung die Bilder der letzten Exkursionen besprechen und unsere neuen Aktivitäten planen. Gäste sind immer herzlich willkommen. Bitte um vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

WÖCHENTLICH WIEDERKEHRENDES UND FESTE EINRICHTUNGEN

 (Aktuelle Abstands- und Hygieneregeln müssen beachtet werden)

Jeden Mittwoch um 10 Uhr - Bewegungstreff im Bossertgarten. Letztmalig vor der Weihnachtspause am 15. Dezember.

Immer offen: Die BücherEcke am Bügertreff. Bringen Sie Ihre AKTUELLEN, ausgelesenen Bücher mit (bitte maximal 5 Stück, wir versinken sonst im Altpapier!) und nehmen Sie sich neuen Lesestoff aus dem vielfältigen Angebot mit nach Hause.

Immer offen: Der EssenRetten-Schrank am Bügertreff. Hier dürfen jederzeit Lebensmittel eingestellt und entnommen werden. Erklärtes Ziel ist es, nicht gebrauchtes Essen zu retten, natürlich auch Lebensmittel, bei denen das Mindesthaltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist. Kontakt: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Die Kleiderkammer Gundelfingen ist jetzt in der Vörstetter Straße 2, gegenüber dem Bürgertreff. Die Öffnungszeiten sind Mo 16:00 – 19:00, Di 15:00 – 18:00, Mi 10:00 -13:00, 15:00 – 18:00, Do 15:00 – 18:00, Fr 10:00 – 13:00, 14:00 – 18:00, Sa 10:00 – 13:00.

Flüchtlingshelferkreis (FHK) im Bürgertreff.

Zum FHK-Stammtisch trifft sich der Flüchtlingshelferkreis in der Regel an jedem ersten Dienstag im Monat. Helferinnen und Helfer, Geflüchtete, Interessierte und Neugierige sind herzlich willkommen!

Mitarbeit im FHK: Wenn Sie grundsätzlich bereit sind, sich in die Flüchtlingsarbeit einzubringen, so melden Sie sich doch bitte bei uns per E-Mail unter: fhk.flum@buergertreff- gundelfingen.de oder kommen Sie zu unserem monatlichen Stammtisch (s.o.). Wir informieren Sie.


Möbellager im Bürgertreff mit Reparaturwerkstatt für gespendete Haushalt-Großgeräte
Kontakt: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Telefon 0176-2834 8591 (mit AB), Anja Ihme, Claudia Kocher, Martin Lienhard, Stefan Oehler, Rainer Schneider-Wilkes und Rolf Stählin.

Im Möbellager erhalten Geflüchtete, Bedürftige und natürlich alle anderen Bürger*innen aus Gundelfingen und Umgebung Möbel und Hausrat gegen einen kleinen Beitrag. Wer Möbel oder Hausrat spenden möchte, ist bei uns ebenfalls richtig. Gerne holen wir die Dinge ab, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, gerne gleich mit Abholort, Beschreibung und Foto.

 Unsere Reparaturwerkstatt ist geöffnet – hierbei handelt es sich um ein Projekt zur Integration von Geflüchteten, die unter Anleitung eines ehrenamtlich arbeitenden Elektromeisters gespendete Geräte inspizieren und ggf. reparieren. Wir nehmen gerne gespendete, leicht defekte Haushalts-Großgeräte an (Markengeräte, nicht älter als 10 Jahre). Geflüchtete, die Interesse an einer Mitarbeit haben, dürfen sich gerne melden. 

Auch bei ebay Kleinanzeigen sind wir aktiv. Immer wieder stellen wir dort Dinge ein, die nicht zu unserem Sortiment oder in unser Lager passen oder suchen Dinge, die uns gerade fehlen. Sie finden uns unter Stichworten wie „Möbellager sucht“ oder „Möbellager bietet“.

Einmal wöchentlich bieten wir eine offene Scheune zum Stöbern, Staunen und Shoppen an, immer freitags von 16 bis 18 Uhr, Alte Bundesstraße 60 (Ortsmitte neben der Raiffeisenbank). Zutritt mit 2G-Nachweis, Maskenpflicht und Abstandsregeln sind zu beachten.

Die Selbsthilfe Fahrradwerkstatt geht ab Dezember 2021 in die Winterpause. Die Werkstatt öffnet wieder ab Samstag, dem 5. März 2022.