BWZ Aktuelles − Termine

Wir organisieren ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant La Bodega,
wetterabhängig auf der Terrasse oder im Gastraum, für Sie.
Neben dem Essen haben Sie die Möglichkeit, einen kleinen Plausch
mit Bekannten oder Ehrenamtlichen zu führen.

Datum:         Dienstag, 29. Juni 2021

Uhrzeit:        12 Uhr

Ort:               Restaurant Ochsen – La Bodega (Alte Bundesstr. 46, Gundelfingen)

Kosten:         8,50 €  Spirelli-Nudeln mit Gemüse und einem Beilagensalat

Bitte melden Sie sich bis Freitag, 25. Juni 2021 bei uns per Telefon oder E-Mail an.
Gerne können wir Ihnen auch einen kostenlosen Fahrdienst organisieren. Bitte geben Sie 
dies dann bei der Anmeldung an.

 

Auf vielfachen Wunsch hin spielt der Entertainer Martin Glönkler erneut für Sie deutsche Schlager und bekannte Melodien. Ihre Liederwünsche wird er auch in diesem Jahr, so weit möglich, gerne erfüllen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

MartinGlönkler

Datum:         Mittwoch, 28. Juli 2021

Uhrzeit:        18 Uhr

Ort:               Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Vörstetter Str.13, Gundelfingen)

Je nach Wetter wird die Veranstaltung auf der Wiese oder in der Kirche stattfinden.

Laden Sie hierzu gerne Freunde, Nachbarn und Bekannte ein.

Anmeldung bis Mittwoch, 21. Juli 2021 mit Ihrem Namen, Telefonnummer und Adresse. Ihre Anmeldung auf unserem Anrufbeantworter oder Ihre Mail gilt als verbindliche Zusage unsererseits.

 

 

Herr Dr. Bender bietet freundlicherweise auch hier einen kostenlosen Fahrdienst an. Geben Sie uns bitte Bescheid, wenn Sie diesen benötigen.

Zusätzlich ist bei allen Veranstaltungen die dann gültige Corona-Verordnung zu beachten. Das heißt, für eine Teilnahme an einem der Termine gilt neben der Maskenpflicht die „3G-Regel“ und man muss entweder/oder:

  • Getestet (ein negatives Testergebnis – höchstens 48 Stunden alt) sein.
  • Genesen (einen Nachweis über eine überstandene Corona-Erkrankung) sein.
  • Geimpft (einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz) sein.

BWZ Archiv

PRtxt BWZ VAG Flyer KW1819

 

 

Ehrenamtlichenschulung im April 2018

Wir vergrößern unseren Besuchsdienst für ältere und hilfsbedürftige Menschen in unserer Gemeinde, denen wir unsere Unterstützung anbieten. Hierzu suchen wir Sie! Haben Sie Freude an Begegnungen und möchten Sie Menschen Zeit schenken?

Können Sie sich vorstellen als Ehrenamtlicher tätig zu werden?

Dann laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Ehrenamtlichenschulung ein:

Montag, den 09.04.2018 von 18.30 bis 21.30 Uhr und Dienstag, den 17.04.2018 von 18.30 bis 21.30 Uhr. Wir bieten Ihnen eine Einführung in die Themenbereiche Kommunikation, Motivation und Lebenssituation älterer Menschen. Die Schulung ist für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Falls die Schulungstermine für Sie ungünstig liegen, Sie sich aber von der Tätigkeit angesprochen fühlen oder Sie nur zu einem Termin kommen können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Haben Sie noch Fragen, oder möchten Sie sich zur Schulung anmelden, dann rufen Sie uns einfach an:
Sie erreichen Birgit Umhauer und Claudia Hewel unter Tel. 0761-36304896 (AB) oder per
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

----------

 

Adventsfeier - BWZ am 03.12.2017

Miteinander - Füreinander

Dieser Leitgedanke des Begleiteten Wohnen zu Hause (BWZ) spiegelte sich auch bei der diesjährigen stimmungsvollen Adventsfeier im Bürgertreff wieder. Gemeinsam wurde bei Kerzenschein musiziert und gesungen sowie adventlichen Geschichten und Gedichten gelauscht. Bei Kaffee und Kuchen fanden lebhafte Gespräche statt. Die beiden Ansprechpartnerinnen Frau Claudia Hewel und Frau Birgit Umhauer bedankten sich mit kleinen Geschenken bei den  Anwesenden für das wunderbare Miteinander und das ehrenamtliche Engagement beim Besuchsdienst, Bewegungstreff, Singtreff, Spieletreff und der Rechtsberatung.
Adventsfeier2017
Vorfreude auf die nächsten Treffen im Neuen Jahr wurde signalisiert. Frau Hewel und Frau Umhauer freuen sich schon jetzt weitere interessierte Senioren und Seniorinnen sowie Ehrenamtliche kennen zu lernen und durch das Jahr 2018 zu begleiten. Möchten sie das nächste mal auch mit dabei sein? Dann rufen Sie uns an!

Begleitetes Wohnen zu Hause Tel. 0761/36304896

 

----------

 

Auftaktveranstaltung zum Thema "Wohnen für Hilfe"
Wohnpartnerschaften zwischen Studierenden und älteren Menschen - Wohnpartner statt Untermieter

am Mittwoch, den 21. Juni 2017 15.00 - 16.45 Uhr im Bürgertreff, Vörstetterstrasse 3 in Gundelfingen

Programm
- Begrüßung
  Frau Claudia Hewel (Begleitetes Wohnen zu Hause, Gundelfingen)

- Wohnen für Hilfe (Vortrag)
  Frau Nicole Krauße  (Ansprechpartnerin Studierendenwerk)

- Die Idee/ Was heißt Wohnen für Hilfe?
- Voraussetzung für „ein gutes Miteinander“
- Ansprechpartner in Gundelfingen
- Wohnen für Hilfe - ein Erfahrungsbericht
- Kaffee und Kuchen mit Austauschmöglichkeit
- Kurzinformation Begleitetes Wohnen zu Hause
  Frau Birgit Umhauer (Begleitetes Wohnen zu Hause, Gundelfingen)

Teilnahme kostenfrei – herzlich willkommen!